Moin Canudos,

LEARNTEC xChange: Hajo spricht über Nachhaltigkeit im Lernen

"Nachhaltig? Lernen in Organisationen". Darüber spricht unser Geschäftsführer Hajo Noll auf der LEARNTEC xChange am 22.06.2021 um 12:40 Uhr. Denn wir bei Canudo sind davon überzeugt, dass Bildungskonzepte ökonomische, ökologische und soziale Aspekte berücksichtigen müssen, um zukunftsfähig zu sein! ⁠

Im Vortrag stellt er dar, woher der Begriff der Nachhaltigkeit kommt und zeigt Beispiele, wie auch das Lernen in Organisationen nachhaltig werden kann:

1. Ökonomie: Was ist der Mehrwert von Bildungsmaßnahmen im Bezug auf die Kosten? Wird das Wissen angewendet und werden somit die Arbeitsergebnisse oder -abläufe besser? Wie können also Finanzmittel nachhaltig eingesetzt werden, ohne „am falschen Ende“ zu sparen?

2. Ökologie: Welche Auswirkungen haben Maßnahmen auf unsere Umwelt? Wie sinnvoll sind Reisen zu Seminaren etc.? Wieviel CO² Ausstoß verursachen Server für digitale Lernwelten? Wie kann also die Erderwärmung durch nachhaltige Bildungskonzepte minimiert werden?

3. Soziales: Wie zielgruppenorientiert sind Lerninhalte und -konzepte? Werden die MitarbeiterInnen gerecht fortgebildet – so wie es zu jedem/jeder passt? Wie kann also die Bildung für MitarbeiterInnen zielgenau, vielfältig und fair gestaltet werden?

Wir machen das alles nicht, weil „man das halt neuerdings so macht“, sondern aus jahrelanger Überzeugung. Und davon profitieren auch unsere Kunden und Partner!

Hintergrundinformationen: Seit 2016 übernehmen wir verstärkt Verantwortung für unser Handeln: als Unternehmer, Mitarbeiter und Privatmenschen. Wir achten tagtäglich darauf, unsere Konzepte und Ideen unter fairen ökonomischen, ökologischen und sozialen Aspekten umzusetzen. Dabei unterstützt uns seit 2018 unsere zertifizierte Nachhaltigkeitsbeauftragte (TÜV) und wir sind die erste Agentur unserer Branche, die bereits 2019 und bis heute klimaneutral agiert. Mehr dazu auch unter NACHHALTIG