Moin Canudos,

Nachhaltigkeit in Zeiten von Covid-19. JETZT ERST RECHT!

Wir erleben zur Zeit einen historischen Moment, in dem die Zukunft ihre Richtung ändert. Durch COVID-19 haben wir in kurzer Zeit gelernt alte Muster aufzubrechen, die digitale Welt ist für alle greifbarer geworden, Geschäftsreisen lassen sich durch virtuelle Konferenzen ersetzen und Heimarbeit ist eine Selbstverständlichkeit.

Das Thema Nachhaltigkeit sollte im Schatten der Pandemie jedoch nicht an Relevanz verlieren, sondern an Bedeutung gewinnen, denn Themen wie Gesundheit, Natur und Umwelt sind wichtiger denn je. Wir von Canudo übernehmen weiterhin nachhaltig Verantwortung für unser Handeln: als Unternehmer, Mitarbeiter und Privatmenschen. Mehr unter www.canudo.de/nachhaltig.

#Rückblick LEARNTEC 2020. Als einziger Aussteller der diesjährigen LEARNTEC, bewarb Canudo aktiv das Thema Nachhaltigkeit. Mit seinem Vortrag „Nachhaltigkeit: Ja, bitte“ auf dem LEARNTEC-Trendforum bekräftigte Canudo-Chef Hajo Noll seine Nachhaltigkeitsstrategie bei der Produktion von E-Learning-Produkten.

Auch die mitgebrachten Pixelsocken und der Barfußpfad kamen bei den Besuchern gut an und sollten daran erinnern, wie wichtig es ist, gemeinsam Schritt für Schritt in Richtung Nachhaltigkeit zu gehen. Das bestätigten uns auch die Medien, durch u.a. Martin Pichler, Chefredakteur der Zeitschrift Wirtschaft und Weiterbildung, der uns mit unseren Pixelsocken als Blickfang in der aktuellen Ausgabe gewürdigt hat: wirtschaft_weiterbildung_03_2020.

Nachfragen und Ausprobieren, warum es wichtig ist nachhaltiger zu werden, erklärt Hajo Noll im Interview des Lernbar Podcasts zur #LEARNTEC 2020: Lernbar Interview [ab 0,65 min.].


Auf dem Canudo-Stand der LEARNTEC berichtet Hajo Noll in einem Interview über die Themen der Messe.