Moin Canudos,

Blockchain Forschung am BTRI. Wissenserwerb und Projekte.

Blockchain ist in aller Munde, aber so richtig wissen, worum es dabei konkret geht, tun die Wenigsten. Dabei ist das Potenzial riesig“, sagt Hajo Noll, Geschäftsführer der Agentur Canudo. Was ist also eine Blockchain und wie nähert man sich dieser Technologie am besten?

Blockchain ist eigentlich ein schicker Name für eine moderne Datenbank. Nur dass die nicht an einer Stelle betrieben wird, sondern an mehreren. Und dass Einträge fälschungssicher von mehreren Unternehmen geteilt werden können. Damit können praktisch mehrere Firmen ganz konkret mit einer Datenbasis und ohne Schnittstellenprobleme zusammenarbeiten. Auch Big-Data Analysen können mit qualitativ besserem Eingaben betrieben werden. Die Anwendungsmöglichkeiten sind faszinierend und jeder Laie, der sich nach kurzer Anleitung mit dem Thema beschäftigt, entdeckt schnell wie in seiner Branche oder seinem Geschäft Vorteile durch eine Blockchain entstehen können. Hier setzt das Konzept von Canudo in Partnerschaft mit dem Blockchain Technology Research Institute (BTRI) an. “Wir wollen mit der Blockchain Grundausbildung beginnend mit einem eintägigen Arbeitstreffen das Verständnis schaffen, auf dem dann nachhaltige Projekte entwickelt werden können”, sagt Dr. Björn Holste vom Blockchain Technology Research Institute (BTRI).

Das BTRI ist Forschungszentrale und Informationszentrum für Graphentheorie, Netzwerkarchitekturen und Blockchain-Anwendungen. Die Blockchain-Forschung am BTRI zielt darauf ab, Veränderungen im technologischen Umfeld zu beobachten, zu verstehen und vorherzusagen. Das BTRI bietet umfassende Forschungs- und Entwicklungsdienstleistungen für technologische Anwendungen mit den Schwerpunkten Distributed-Ledger-Technologie, Machine Learning und Künstliche Intelligenz.

Das BTRI und Canudo wollen zusammen mit interessierten Kundenunternehmen zukunftsträchtige Blockchain Ansätze auch im Bereich digitaler Lernwelten und -strategien finden und pilotieren. Anfragen an Blockchainbriefkasten.